Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

Montag, 17. September 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »Irma«

Vorstellung

Hallo Zusammen, mein Lipödem wurde erstmals 2008 von Dr. Cornely offiziell diagnostieziert. Ich wußte aber bereits, dass ich betroffen war, weil meine Mutter auch Lipödem hat und mich und meine Schwester darüber informierte, als sie die Diagnose bekam. Da war ich ca. 20 Jahre alt. Die Kosten für eine Liposuktion konnte ich 2008 nicht aufbringen und mit der konservativen Therapie stand ich nach kurzer Zeit auf dem Kriegsfuss . Die Strümpfe lösten bei mir Panikattacken aus. Wunde stellen, juckende...