Sie sind nicht angemeldet.

PandoraH

Erleuchteter

  • »PandoraH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 670

Registrierungsdatum: 3. September 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Februar 2012, 19:47

18. Bonner Venentage 2012 - 24.-25.02.2012 Beethovenhalle

Zitat

18. Bonner Venentage

Die 18. Bonner Venentage 2012 werden am Freitag und Samstag, 24.-25. Februar 2012, stattfinden, wie gewohnt im Südforum der Beethovenhalle Bonn.

Wie schon 2011 wird die Berufspolitik ein Thema sein, erneut in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Phlebologen.

Geplante weitere Themen sind:

• Thrombophlebitis superficialis – neue Leitlinie und die Konsequenzen
• Ulcus cruris – neue Daten, neue Fakten
• Kompressionstherapie – ein Update
• Der alte Patient mit thromboembolischen Komplikationen: Besonderheiten der Antikoagulation
• Neue Antikoagulantien – Zulassung, Nutzen, Risiken
• Diagnostik und Therapie der Akrosyndrome

Kongresspräsident Professor Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn, konnte erneut namhafte Experten als Referenten gewinnen.

Zwei Tage lang haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich über neue phlebologische und lymphologische Forschungsergebnisse zu informieren, sich auszutauschen und zu diskutieren.

Quelle bzw. weitere Infos und Programm: http://www.viavital.net/bonner-venentage-2012
Viele Grüße
Pandora

„Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“
(Vaclav Havel)

Das Lipödem-Board auf Facebook (die Seite ist ohne Registrierungsvorgang zugänglich):
https://www.facebook.com/pages/Lipödem-B…654923054524175

Birgit M.

Administrator

Beiträge: 8 948

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. März 2012, 19:29

Hat jemand daran teilgenommen ?

?

:)
Alles geschieht zu seiner Zeit ! Der Weg ist das Ziel !! - Konfuzius

Counter:

Hits heute: 39 964Hits gestern: 60 323Hits gesamt: 43 528 155
Hits Tagesrekord: 327 751Hits pro Tag: 15 579,38